Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren e.V.

Praxis und Innovation in der Endoskopie

logo

Allgemeine Hinweise


Tagungsleitung

DGE-BV
Prof. Dr. Siegbert Faiss
Asklepios Klinik Barmbek
Gastroenterologie und Interventionelle Endoskopie
Rübenkamp 220, 22291 Hamburg

www.dge-bv.de

Endoskopie-Live
PD Dr. Dirk Hartmann
Sana Klinikum Lichtenberg
Oskar-Ziethen-Krankenhaus
Fanningerstr. 32, 10365 Berlin

www.endoskopie-live-berlin.de

 

Kongressorganisation


COCS GmbH
Congress Organisation C. Schäfer
Rosenheimer Str. 145c
81671 München
Telefon: 089 / 89 06 77 0
Telefax: 089 / 89 06 77 77
E-Mail: martina.wiederkrantz@cocs.de

Internet: www.cocs.de

 

Tagungsort

Estrel Hotel Berlin
Sonnenallee 225
12057 Berlin

Webseite: www.estrel.com

Hinweise zur Anreise finden Sie hier (PDF 0,2 MB)

 

Öffnungszeiten des Tagungsbüros

Mittwoch, 05. April 2017 11.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag, 06. April 2017 07.00 - 19.00 Uhr
Freitag, 07. April 2017 07.00 - 18.00 Uhr
Samstag, 08. April 2017 08.00 - 13.00 Uhr


Sie erreichen das Tagungsbüro zu den angegebenen Öffnungszeiten unter Tel.: 030 - 683 125 346.

 

Kongressunterlagen

Ihre persönlichen Kongressunterlagen erhalten Sie vor Ort. Bitte wenden Sie sich an das Tagungsbüro.

 

Tagungsprogramm

Bitte bringen Sie Ihr Tagungsprogramm zum Kongress mit, da vor Ort nur eine begrenzte Anzahl an Exemplaren ausliegt.

 

Namensschilder

Alle Teilnehmer werden gebeten, ihr Namensschild deutlich sichtbar zu tragen.

 

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied der DGE-BV!
Weitere Informationen sowie den Mitgliedsantrag finden Sie unter "Mitgliedschaft".

 

Zertifizierung

Die gesamte Tagung ist von der Ärztekammer Berlin mit 15 Punkten in der Kat. B zertifiziert.

 

Zimmerreservierung

Hotelkontingente finden Sie unter "Zimmerreservierung".

 

Haftung

Die Veranstalter bzw. Ausrichter des Kongresses können keine Haftung für Personenschäden sowie Verlust oder Beschädigungen von Besitz der Kongressteilnehmer tragen, auch nicht während des Kongresses oder infolge der Kongressteilnahme. Bitte überprüfen Sie die Gültigkeit ihrer eigenen Versicherung. Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass er dem Veranstalter gegenüber keine Schadensersatzansprüche stellen kann, wenn die Durchführung des Kongresses oder einzelner Bestandteile durch unvorhergesehene politische oder wirtschaftliche Ereignisse oder allgemein durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert wird, oder wenn durch Absagen von Referenten o.ä. Programmänderungen erforderlich werden. Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer diesen Vorbehalt an.
Der Gerichtsstand ist München.

 

Arbeitgeber-/Dienstherrengenehmigung

Im Sinne des FSA-Kodex möchten wir Ärzte/Wissenschaftler im Angestelltenverhältnis bitten, falls erforderlich eine Genehmigung von ihrem Arbeitgeber/Dienstherren zur Teilnahme an der Veranstaltung DGE-BV meets ENDOSKOPIE LIVE 2017 einzuholen. Der Kongress DGE-BV meets ENDOSKOPIE LIVE 2017 wird von pharmazeutischen/ medizinischen Unternehmen unterstützt, wobei die Sponsoren keinen Einfluss auf die Gestaltung des wissenschaftlichen Programms haben. Firmensymposien sind deutlich gekennzeichnet.

 

Foto- und Filmaufnahmen

Im Rahmen des Kongresses sind Foto- und Filmaufnahmen geplant, die voraussichtlich anschließend über die Homepage eingesehen werden können. Als Teilnehmer des Kongresses sind Sie damit einverstanden, außer es wird ausdrücklich vorab widersprochen.

 

Programmänderung

Kurzfristige Änderungen im Programm können aufgrund dienstlicher, privater und organisatorischer Belange notwendig sein und werden im laufenden Programm bekannt gegeben. Es leiten sich daraus keinerlei Regressansprüche ab.

 

Beiratssitzung

Die Beiratssitzung der DGE-BV findet am Donnerstag, 06. April 2017 von 13.15 bis 14.00 Uhr im Raum Convention Hall II, Backstage I statt.

 

Mitgliederversammlung DGE-BV

Die Mitgliederversammlung der DGE-BV findet am Donnerstag, 06. April 2017 von 18.15 bis 18.45 Uhr im Raum IV statt. Bitte bringen Sie Ihren Mitgliedsausweis mit.

 

Mitgliederversammlung DGD

Die Mitgliederversammlung der DGD findet am Donnerstag, 06. April 2017 von 18.15 bis 19.00 Uhr im Raum II statt.

Wir verwenden Cookies Weiterlesen … Impressum